Behind the scenes at Stoll Kaffee

Ich mag Kaffee. Der Geruch von Kaffee löst etwas in mir aus, das Koffein macht mich klar und bereit für den Tag. Ich bin Espresso Trinkerin und mir ist ein gutes Aroma genauso wichtig, wie Nachhaltigkeit und Fairness in der Herstellung. Doch was macht ein guter Espresso aus? Bei einem Barista-Kurs bei Stoll Kaffee durfte ich selber ausprobieren…

Und es hat sich mehr als gelohnt. Die Kurse werden in sehr kleinen Gruppen gehalten (maximal 4 Personen). Es gibt eine Einführung zu Stoll Kaffee und in die Geschichte des Kaffees, man erhält Einblicke wie eine Rösterei funktioniert, legt alle Manieren ab und übt sich im „Cupping“ (professionelle Degustation eines Kaffees). Der Kern des Kurses ist aber die Zubereitung des perfekten Espressos mittels optimalem Mahlgrad und man übt sich im Milchschäumen und -herzli machen. Und natürlich darf die richtige Pflege der Espressomaschine nicht fehlen. Ich bin begeistert und angefixt. Nun heisst es üben, üben, üben…

***

I love coffee. The odour of coffee is activating something in me, the caffeine makes me clear and ready for the day. I am an espresso drinker and good flavor is as important as sustainability and fairness in the production. But what implies a good espresso? I checked it out at a barista lesson at Stoll Kaffee in Zurich…

It was more than worth it. The lessons are held in small groups (max 4 people). You get an introduction to the history of Stoll Kaffee and the history of coffee itself. You will get an impression of the roasting facility and practice cupping (professional tasting of coffee). The core of the course is the preparation of the perfect espresso through optimal coarseness setting and in the end you will be able to create the perfect milk froth with hearts and other forms. It was a gorgeous experience…



Share this...
Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedIn

0 comments on “Behind the scenes at Stoll Kaffee

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *