Martin Tempe makes you surf

Surfen ist echt toll, aber nicht einfach. Zum ersten Mal richtig gesurft habe ich auf den Philippinen in Siargao. Bali ist ein Surfmekka und in Canggu wollte ich wieder auf dem Brett stehen. Mit eher weniger Erfahrung ist es aber besser, sich einen Guide zu nehmen, der dich in die Surfspots einführt und gute Tipps geben kann.

Unser Mann des Vertrauens in Canggu war Martin Tempe. Er führt seine eigene kleine Surfschule, das Bali Surf Line Up und gefunden haben wir ihn über eine Empfehlung.

Für mich war Martin der beste Lehrer, den ich bisher hatte. Er gibt immer eine kleine Einführung in den Surf Spot, zeichnet die Situation im Sand auf und gibt gleich zu Beginn gute Tipps. Er kann sich in die jeweilige Person hinein fühlen und wählt aufgrund der Fähigkeiten und der Konditionen auf dem Meer das geeignete Board aus.

Draussen auf den Wellen ist er nicht schweigsam, sondern gibt Tipps, wie man das eine oder andere verbessern kann. Mit ihm habe ich gelernt, wie man sich an die Regeln im Surf Lineup hält, wie man Wellen besser liest, mit ihm habe ich mein Timing verbessert, wie man kontrolliert bremst etc. Und ganz wichtig: Mit ihm habe ich mich auf dem Meer draussen wohl gefühlt.

balisurflineup.com

***

Surfing is awesome but not easy. I experienced the first time constant surfing in Siargao Philippines. In Bali you can surf almost everywhere and in Canggu I wanted to get back on the board and the waves. With little experience and no knowledge about the spots it is better to take a guide who gives spot introduction and good advice.

Our man of confidence in Canggu was Martin Tempe. He leads his own little surf school, the Bali surf line up. We found him through a recommendation of a friend.

To me Martin was the best teacher and guide I have had. He always gives a small introduction into the surf spot, sketches the situation in the sand and gives good advice right at the beginning. He can empathize with a person and chooses the suitable board due to abilities and conditions on the sea.

Out in the waves he is not silent but keeps on giving advice how to improve and get better. With him I’ve learned to stick to the rules of the surf lineup, how to read waves, how to slowdown and stop controlled, etc. And very important: I felt save and confident with him.

balisurflineup.com



Share this...
Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedIn

0 comments on “Martin Tempe makes you surf

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *