Surfing with Mul and Kaz

Auch in Lombok gabs Wellen zum Surfen. Und natürlich wollten wir die eine oder andere Welle surfen. Lombok bietet dazu unzählige Surfspots, einige bereits etwas bekannter, andere noch unentdeckt und fast menschenleer...

Wer aber noch ortsunkundig ist und noch kein erfahrener Surfer (wir zum Beispiel!!), der tut gut daran, sich zuerst einen Guide zu nehmen. Wir haben dabei gute und etwas weniger gute Erfahrungen gemacht.

Am Selong Belanak Strand findet man Mul’s Surf School, welche sich zu 100% lohnt. Mul hat sich das Surfen vor 6 oder 7 Jahren selber beigebracht, die Spots auf eigene Faust erkundet und ein sehr fähiges Surflehrer Team gebildet. Dazu gehört auch Kaz, der sogar mit Kopfstand surfen kann (waren für ein Foto leider zu spät…).

Mul ist zudem auch Reisbauer und führt neben der Surfschule auch ein kleines Warung am Selong Belanak Strand (man muss rechtsseitig einfach fast ans Ende aller Hütten laufen). Und er ist mit unserem liebenswerten Purna aus dem Bukit Indah verwandt.

Auf jeden Fall waren wir mit den Jungs surfen und es hat mächtigen Spass gemacht den Wellen nachzupaddeln, diese zu lesen und die eine oder andere Welle auf dem doch etwas kleinen und leichten Brett zu surfen…

***

Needless to say that you will find waves for surfing in Lombok. And of course we wanted to surf one of those waves. Lombok offers a variety of surf spots, some of them more known and some undiscovered and almost deserted…

If you are not local and no experienced surfer (eg. us!!) you do better off to take a guide. We’ve had a good experience and a not very good one.

At the Selong Belanak beach you have to try Mul’s Surf School. Mul has learned surfing 6 or 7 years ago by himself, he explored the spots by himself and built up a very capable surf guide team. Kaz is one of them who also knows how to surf while doing the headstand on the board (unfortunately i was too late for a pic…).

Mul is also rice farmer and leads a little warung and the surf school at the Selong Belanak beach (you have to turn right when coming from the parking space go almost to the end of all huts). And he is related to our amiable Purna from Bukit Indah.

Well, we have been surfing with Mul and Kaz and we had a lot of fun paddling for the next good wave and surfing some of them on a small and light board…

 



Share this...
Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedIn

0 comments on “Surfing with Mul and Kaz

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *